Ein konzeptioneller Quantensprung

  • Design-Entwicklung
  • Marken-Studie, Multichannel
  • visuelles Storytelling
  • Gestaltungssystem für Beilagen und Anzeigen
  • Prototyping mit Nullnummern-Produktion
  • Stilbuch Aufbereitung
  • Begleitung der Technik- und Layout-Umsetzung
  • Schulungen der Redaktion
  • Produktionsbegleitung zum Relaunch
  • Monitoring und Blattkritik

Die führende Tageszeitung Südostschweiz (SO) hat sich Ende 2013 für das Einhorn-Team entschieden, um einen umfassenden Relaunch im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Medienhauses Somedia anzugehen.

Auf Basis eines neuen medienübergreifenden Konvergenz-Ansatzes, den die SO-Redaktion unter Leitung ihres Chefredaktors David Sieber  für die tägliche Themensetzung aufgegriffen und weiter gedreht hat, durfte Einhorn in eine entsprechend “freche” Design-Entwicklung gehen. Mit dem klaren Auftrag: Wir möchten Avantgarde!

Die Titelseiten-Systematik wurde beispielsweise komplett umgewälzt. Die neue Frontseite ist das tägliche Schaufenster mit 3-5 optisch starken Teaser-Kacheln und einem festen Meinungskasten am Fuß der Seite.

vorherNachher_SO

 

 

 

 

 

 

 

Visuelles Storytelling bestimmt das Leseerlebnis und überrascht mit ungewöhnlichen Bildschnitten.

doppelseite_SO

 

 

 

 

 

 

 

Am 20. Januar 2015 hat die neue Südostschweiz samt ihrer Kantonausgaben und Partnerzeitungen das Licht der Welt erblickt:

http://www.suedostschweiz.ch/zeitung/eine-zeitung-bunt-wie-das-leben

Gratulation an Chefredaktor David Sieber und an das gesamte SO-Team für diesen zukunftsweisenden Schritt. Und danke, dass wir Einhörner den Prozess Seite an Seite mitgehen durften.